Pressetext



Seit April 1990 gibt es die "Chiemsee Cowboys" bereits. Damals noch der reinen Country Musik verschrieben, setzten es sich die sechs Hobby-Musiker zum Ziel diese Musikrichtung im Südosten von Bayern populär zu machen. Zeitgleich fand Anfang der 90er Jahre in den USA ein Umschwung statt. Künstler wie Alan Jackson, Garth Brooks, Clint Black u.v.m. eroberten im Marschschritt die Country Charts und lösten den kitschigen Country-Pop der 80er Jahre ab - mit soliden, traditionell orientierten Songs. Genau dieser Umschwung inspirierte die Band in ihrer Entstehung, und so finden sich noch heute im Repertoire der "Chiemsee Cowboys" viele Songs dieser Country-Welle von damals - nebst Klassikern und brandaktuellen Songs aus Nashville/TN.

Bereits seit einigen Jahren bereichern die "Chiemsee Cowboys" ihr Programm durch Oldie-, Rock- und Pop-Titel und haben dadurch ihr Betätigungsfeld enorm erweitert. Deshalb auch der Slogan "Country & mehr...". Die "CC" sind damit für Veranstaltungen jeglicher Art bestens gerüstet, und der Erfolg gibt ihnen Recht. Hunderte von Auftritten hat die Band mittlerweile absolviert - sowohl in der näheren Umgebung, als auch im benachbarten Ausland und in anderen deutschen Bundesländern. Egal um welche Veranstaltung es sich handelt: ob Country-Fest, Line Dance Party, Open Air, Bierzelt, Faschingsball, Firmenfeier oder gar Hochzeit – die "Chiemsee Cowboys" fühlen sich auf allen Bühnen wohl.

Selbstverständlich gab es im langjährigen Bestehen der Band nicht nur musikalische, sondern auch personelle Umstrukturierungen. Mit Beginn der Saison 2018 präsentieren sich die "Chiemsee Cowboys" in folgender Besetzung:

Sigi Dietz Vocal, Akustik-Gitarre
Petra Willibald Vocal, Keyboards, Akkordeon, Akustik-Gitarre
Ralf Kögl Pedal Steel Guitar, Keyboards, Vocal
Klaus Reichenauer Lead-Gitarre, 5-String-Banjo, Vocal
Nigel Bletcher Bass, Vocal
Georg Aufinger Schlagzeug




Für Buchungen siehe "Kontakt" oder einfach eine Mail an: info@chiemsee-cowboys.de.